:: Kalkulation Einfacher Vitamin D Bedarfsrechner
Lade...
Suche
Sie sind hier: Start >  Onlinerechner > Online kalkulieren: Einfacher Vitamin D Bedarfsrechner : zurück

Einfacher Vitamin D Bedarfsrechner


Vitamin D Wunschwert ng/ml
Vitamin D Wert zu Beginn Ihrer Aktion ng/ml
Ihr aktuelles Gewicht kg
Wunschzeitraum Tage
Einnahme Vitamin D pro Tag IE


Diesen Rechner empfehlen:


Onlinerechner Beschreibung


Keine ausreichende Deckung des Vitamin D Bedarfs in den Wintermonaten



Die meisten Menschen ernähren sich heutzutage so ausgewogen, dass eine zusätzliche Zufuhr von Nahrungsergänzungsmitteln nicht notwendig ist. Eine Ausnahme gilt jedoch häufig für Vitamin D. Hierbei handelt es sich streng genommen nicht um ein Vitamin, sondern um ein Hormon, das den Calciumhaushalt regelt und für den Knochenauf- und Abbau zuständig ist.



Der Körper deckt seinen Vitamin D Bedarf vor allem durch Sonneneinstrahlung: Halten wir uns im UV-Licht auf, so füllen sich unsere Vitamin-D-Reserven. Ein erwachsener Mensch benötigt pro Tag etwa 30 Nanogramm (ng) pro Mililiter Blut Vitamin D. Um diese Menge bilden zu können, reicht ein 15- bis 30-minütiger Aufenthalt im Freien, möglichst mit kurzer Hose und Kurzarmshirt bekleidet, bereits aus. Im Winter jedoch ist es, gerade in unseren Breitengraden, etwas schwieriger, ausreichend Vitamin D aufzunehmen. Das in der Nahrung enthaltene Vitamin D (beispielsweise in Fisch, Eiern, Milch/ Milchprodukten und Pilzen) ist als einzige Vitamin-D-Quelle nicht ausreichend.




Vitamin D Mangel macht sich erst nach Jahren bemerkbar



Wer nicht regelmäßig das Solarium besuchen möchte und sich dazu selten im Freien aufhält, könnte einen Mangel entwickeln. Gerade Menschen, die viel Zeit in geschlossenen Räumen verbringen, sind gefährdet. Ein Mangel macht sich erst langfristig bemerkbar: Als Folge können bei Kindern Rachitis und bei Erwachsenen Osteoporose entstehen. Mit fortschreitendem Alter steigt der Vitamin-D-Bedarf, so dass eine zusätzliche Zufuhr dann umso wichtiger wird.



Um herauszufinden, ob Sie an einem Vitamin-D-Mangel leiden, sollten Sie Ihren Arzt um einen Bluttest bitten. Auch wenn dieser Test häufig – sofern er nicht ärztlich angeordnet wird – selbst bezahlt werden muss, lohnt es sich, die Vitamin-D-Konzentration im Blut ermitteln zu lassen. Sie können anschließend selbst errechnen, ob eine zusätzliche Zufuhr von Vitamin D durch ein geeignetes Präparat notwendig ist und wie viele Mikrogramm Sie täglich zu sich nehmen sollten.




Unser Vitamin D-Onlinerechner hilft Ihnen bei der Ermittlung Ihres Vitamin D Bedarfs



Geben Sie Ihre aktuellen und gewünschten Vitamin-D-Blutwerte in unseren Rechner ein und rechnen Sie bequem aus, welche Menge an Vitamin D Sie zusätzlich einnehmen sollten, um zunächst Ihre Speicher aufzufüllen, und um anschließend diese Werte aufrecht zu erhalten. .

Hinweis: Vor Einnahme eines Vitaminpräparates sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Diese Seite ersetzt keinen Arzt oder Apotheker. Die Formel zur Berechnung der Vitamin-D Substitution wurde auf Basis dieser Quelle:
Quelle: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20139241 nach bestem Wissen und Gewissen durch uns erarbeitet. Dabei sind wir von einer eher niedrigen Dosierung ausgegangen.




Hinweis


Deskristol beispielsweise ist verschreibungspflichtig und sollte nur über einen Arzt verschrieben werden. Hier finden Sie noch einmal die Packungsbeilage




Foto Berechnungsprojekt Einfacher Vitamin D Bedarfsrechner
Kurzbeschreibung zum Kalkulator:
Da sich die Einwohner in unseren Breitengraden nicht mehr so oft unter freiem Himmel aufhalten, gibt es in der Bevölkerung einen Vitamin D Mangel. Hier wird berechnet, mit welcher Menge Sie diesen Mangel einmalig oder regelmäßig ausgleichen können.
Variablen zum Berechnen:
» Ihr Gewicht in kg [Eingabe]
» Vitamin D Spiegel Anfangswert in ng/ml [Eingabe]
» Vitamin D Spiegel Zielwert in ng/ml [Eingabe]
» Zuzuführende Menge in i.E. [Eingabe]
» Vitamin D Kapseln (dauerhafte Dosis) in Stück [Ausgabe]
» Vitamin D Kapseln (einmalig) in Stück [Ausgabe]
» Vitamin D Wert zu Beginn Ihrer Aktion in ng/ml [Eingabe]
» Vitamin D Wunschwert in ng/ml [Eingabe]
» Ihr aktuelles Gewicht in kg [Eingabe]
» Wunschzeitraum in Tage [Eingabe]
» Einnahme Vitamin D pro Tag in IE [Ausgabe]
» Einnahme Vitamin D pro Tag in nmol/l [Ausgabe]
Kategorie: Gesundheit
Rechner-ID: 159
Nutzung: 85996 Mal genutzt

Diesen Rechner in die eigene Homepage einbauen

Mit Zwischenschritten rechnen?


Aktuellste Kalkulation


Von einem Benutzer aus Deutschland wurden für dieses Projekt zum Thema Gesundheit zuletzt am 23.11.2017 die Eingabewerte Vitamin D Wunschwert mit 80 ng pro ml, Vitamin D Wert zu Beginn Ihrer Aktion mit 11 ng pro ml, Ihr aktuelles Gewicht mit 86 kg, Wunschzeitraum mit 90 Tage eingegeben. Als Ergebnis der Berechnung wurden der bzw. die Ausgabwerte Einnahme Vitamin D pro Tag mit 6,593.3333 I kalkuliert.


Hinweis: Das Benutzen des Rechners bzw. dessen Ergebnisse im Gesundheitsbereich liegt in der alleinigen Verantwortung des Einzelnen! Sprechen Sie sich vorher immer mit Ihrem Arzt oder Apotheker ab!


Möchten Sie gern einen eigenen Homepagerechner oder ein Webseitentool wie dieses zu 'Kalkulation Einfacher Vitamin D Bedarfsrechner' erstellen? Bauen Sie doch selbst ohne Programmierwissen Ihre eigene Webanwendung. Im erweiterten Paket können Sie diesen Rechner später sogar als Android-App oder generieren. Gern helfen wir Ihnen bei der Software-Entwicklung eines Online-Berechnungstools oder auch Ihrer eigene Mobile-App Anwendung im Bereich Gesundheit. Hier legen Sie ein kostenloses Konto zum Rechnen an.



HINWEIS: Probleme beim Einrichten des Rechners? Sie dürfen uns gern über den Chat kontaktieren, diese Beratung ist kostenlos! WIR HELFEN GERN und freuen uns über Feedback.