Lade...
Sie sind hier: Start >  Onlinerechner > Online kalkulieren: Koi Futterbedarf berechnen, Fischfutter Rechner : zurück

Koi Futterrechner & Kosten Fischfutter Empfehlungen für Japan-Koi

Kosten Fischfutter Koi, Kostenrechner Koifutter, Empfehlung bestes Koifutter



Menge an Koi 8-10cm
Menge an Koi 11-15cm
Menge an Koi 16-20cm
Menge an Koi 21-25cm
Menge an Koi 26-35cm
Menge an Koi 36-45cm
Menge an Koi 46-60cm
Menge an Koi 61-70cm
Menge an Koi > 70cm
Futter 3-4,5 mm Pellet, Teichtemp. 8-14° g/Tag
Futter 6-7 mm Pellet, Teichtemp. 8-14° g/Tag
Futter gesamt, Teichtemp. 8-14° g/Tag
Futter 3-4,5 mm Pellet, Teichtemp. 15-18° g/Tag
Futter 6-7 mm Pellet, Teichtemp. 15-18° g/Tag
Futter gesamt, Teichtemp. 15-18° g/Tag
Futter 3-4,5 mm Pellet, Teichtemp. > 18° g/Tag
Futter 6-7 mm Pellet, Teichtemp. > 18° g/Tag
Futter gesamt, Teichtemp. > 18° g/Tag

Diesen Rechner empfehlen!

Unser Onlinerechner soll Ihnen dabei behilflich sein, die richtige Menge an Futter für Ihre Koi herauszufinden. Gerade bei Koi ist das perfekte Füttern wichtig, denn diese Fische haben keinen Magen und daher kein wirkliches Sättigungsgefühl. In der freien Natur überfressen sich die Fische nicht, denn sie finden nur hin und wieder einige Futterteile, zu Hause im Gartenteich sieht das dagegen schon anders aus. Die Tiere zeigen einen Dauerhunger und fressen immer, wenn man Ihnen etwas gibt. Das könnte aber fatale Folgen und gesundheitliche Beeinträchtigungen nach sich ziehen.

Daher ist eine gesunde Dosierung des Futters unumgänglich. Hinzu kommt die Tatsache, dass das erhältliche Futter meist Trockenfutter ist, das einen viel größeren Nährgehalt hat als die mit Wasser versetzte Frischnahrung, die die Fische in der Natur finden.

Fischfutter gibt es in vielen verschiedenen Arten; unter anderem in Abhängigkeit davon, ob das Futter an Aquarien- oder Teichfische verfüttert werden soll.

Fischfutter für Aquarienfische

Allein für Aquarienfische sind viele Futtersorten erhältlich, von denen im Folgenden einige beschrieben werden sollen.

Aufzuchtfutter ist Fischfutter, das speziell für junge Fische gedacht ist; viele Arten von Aufzuchtfutter enthalten Algen. Die Algen sind entweder als Futterblätter erhältlich (eine Einheit mehrerer Blätter ist bereits für geringe einstellige Eurobeträge erhältlich). Weiterhin ist das Aufzuchtfutter in Pulverform erhältlich (beispielsweise aus der Grünalge Chlorella gewonnen); je nach Verpackungseinheit variiert der Preis - 1 kg des Futters bewegt sich in der Regel im mittleren zweistelligen Eurobereich. Auch Flockenfutter ist als Aufzuchtmittel erhältlich. Aufzuchtfutter kann ebenso als Zusatzfutter für ausgewachsene Fische verwendet werden.

Flockenfutter enthält ausgeglichene Nährstoffe und hat nach Herstellerangaben den Vorteil, dass Fische es gerne und gut annehmen; da das Flockenfutter nur sehr langsam auf den Aquarienboden sinkt, lagern sich Reste kaum an und führen nicht zur Wassertrübung. Spezielles Farbflockenfutter ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das die Farben von Fischen intensiv werden lässt. 1 kg des Flockenfutters ist meist für einen niedrigen zweistelligen Eurobetrag erhältlich.

Als sogenanntes FD Futter für Aquarienfische werden beispielsweise Ameiseneier, Anchovis oder Bachflohkrebse angeboten. Die Ameiseneier in einer 1kg-Packung liegen auch im mittleren zweistelligen Eurobereich; Bachflohkrebse sind beispielsweise häufig günstiger zu erhalten. Auch Anchovis sind in der Regel günstiger. FD Futter ist gut geeignet für Fische, die von der Wasseroberfläche fressen und versorgt mit Proteinen. Die enthaltenen Rohfaseranteile fördern die Verdauung von Aquarienfischen.

Frostfutter ist in verschiedenen Versionen erhältlich; beispielsweise können Lobster- oder Fischeier in Form von Frostfutter verabreicht werden. Aufgrund der möglichen größeren Futterstücke ist Frostfutter gut geeignet für größere Fische. Je nach Produkt sind 100g-Einheiten bereits im einstelligen Eurobereich angesiedelt.

Futtersticks können als Alleinfutter genutzt werden, sind proteinreich und sollen Vitaminmangelerscheinungen vorbeugen können. Je nach Produkt sind die Sticks auch farbfördernd. 1kg-Einheiten liegen häufig im einstelligen Eurobereich. Spezielle Sticks sind beispielsweise für Buntbarsche erhältlich.

Futtertabletten sind beispielsweise in Form von Algenchips oder Alliumtablets erhältlich. Algenchips dienen als eines mehrerer Hauptfuttermittel und sind eine geeignete Nahrungsquelle für Fische, die den Boden des Aquariums bewohnen. Wie die übrigen Futtermittel sind Futtertabletten in verschieden großen Einheiten zu erhalten; 1kg-Einheiten sind bereits für niedrige zweistellige Eurobeträge erhältlich.

Granulat-Futter ist sehr gut geeignet für kleine Fische; einzelne Granulatbestandteile sind teilweise nur ca. 1 mm groß; Granulat-Futter kann als Alleinfutter oder ergänzend zu Flockenfutter eingesetzt werden. Spezielles Granulat-Futter ist auch für größere Fische erhältlich; so beispielsweise für Farbkarpfen oder Diskus-Fische. Die 1kg-Preise bewegen sich häufig im einstelligen Eurobereich.

Als Lebendfutter dienen beispielsweise Mückenlarven; als sehr natürliche Ernährung soll Lebendfutter die Abwehrkräfte von Fischen stärken können. Je nach Packungsumfang ist auch Lebendfutter für Preise im unteren zweistelligen Eurobereich erhältlich.

Fischfutter für Koi & Teichfische

Als Futter für Teichfische eignen sich beispielsweise Ameiseneier, Bachflohkrebse, Eiweißsnacks, Grillen, Japanische Seidenraupenpuppen oder Mehlwürmer.

Ameiseneier beispielsweise haben einen hohen Eiweißgehalt und werden darum auch gerne in der Fischaufzucht eingesetzt. Ameiseneier halten sich für eine lange Zeit an der Wasseroberfläche. Gleiches gilt für die übrigen genannten Futtermittel für Aquarienfische. Ameiseneier sind beispielsweise im Vergleich zu Bachflohkrebsen teurer; die Kosten für eine 1kg-Einheit liegen je nach Anbieter im mittleren bis oberen zweistelligen Eurobereich.

Für im Teich gehaltene Kois wird unter anderem spezielles Koi-Futter angeboten; so beispielsweise Koi Pellets. Ebenso wie für Kois können die Pellets auch als Futtermittel für Farbkarpfen verwendet werden. Die Koi-Pellets werden in verschiedenen Größen angeboten; beispielsweise sind Koi-Pellets in einer Größe von 3 mm erhältlich.

Koifutter oder Störfutter

Koi´s oder Störe - für beide dieser Fischarten gibt es besondere und hochwertige Nahrung, die bevorzugt von den Fischbesitzern verwendet werden sollen. Alkote wird hierbei bei den beliebten Fischsorten der Koi´s und Störe verfüttert, da es sehr gesund und nahrhaft ist. Natürliche Zutaten im Futter sind für den Fischbesitzer das A und O. Dieses hochwertige Koi Qualitätsfutter erfüllt auch preislich alle Ansprüche für jede Jahreszeit ob Sommer oder Winter.

Für Koi gibt es unterschiedliche Fütterungssorten wie z.B.:

  • Das Leistungsfutter. Dieses fördert den normalen und gesunden Wachstum der Fische
  • Die Hauptnahrung, die für alle Zierfische geeignet ist und täglich verfüttert werden kann
  • Spezialfutter ist gerade für die Fischsorten der Koi´s und Störe fördernd, denn dieses intensiviert das Farbergebnis
  • Gesundheitsfutter ist sehr beliebt, denn dieses kann man ganzjährig verfüttern.

Mit Alkote können Sie ganz gezielt das Heranreifen Ihrer Fische beeinträchtigen und unterstützen, denn jedes Futter ist individuell und optimal auf die Bedürfnisse und Nahrungsgewohnheiten der Fische abgestimmt - Höchste Qualität oftmals im Koihandel für einen niedrigen Preis!

 

Dieser Koi-Futterrechner

Für den Onlinerechner brauchen Sie nur die ungefähre Körpergröße Ihrer Tiere kennen und diese eingeben. Dazu kommt die Eingabe der Menge an Fischen. Die Ergebnisse des Rechners sind gestaffelt nach der vorherrschenden Teichtemperatur. Eingeteilt sind die Temperaturen in 8-14°C, 15-18°C und mehr als 18°C. Außerdem wird für Sie die Menge an Trockenfutter, auch Pellet genannt, berechnet. Bei diesem Futter gibt es Größenunterschiede, und zwar gibt es Pellet in 3-4,5mm und 6-7mm. Je nach Größe der Fische bevorzugen diese die kleinere oder größere Variante. Der Onlinerechner sagt Ihnen, wie hoch der ungefähre Futterbedarf Ihrer Fische ist und unterteilt ihn in eben diese Pelletgrößen. Außerdem erhalten Sie die Futtermenge als Gesamtergebnis.

 

Somit fällt der Recherche nach dem besten Koifutter sehr viel leichter.

Aktuelle Koifutter Preisliste

 

 




Kategorie: Garten & Teichtechnik & Japan-Koi & Tiere
Rechner-ID: 166
Nutzung: 2000 Mal genutzt




Aktuellste Kalkulation


Von einem Benutzer aus South Africa wurden für dieses Projekt zum Thema Garten & Teichtechnik & Japan-Koi & Tiere zuletzt am 09.12.2018 die Eingabewerte Menge an Koi 8-10cm mit 4 , Menge an Koi 11-15cm mit 0 , Menge an Koi 16-20cm mit 3 , Menge an Koi 21-25cm mit 1 , Menge an Koi 26-35cm mit 4 , Menge an Koi 36-45cm mit 1 , Menge an Koi 46-60cm mit 0 , Menge an Koi 61-70cm mit 0 , Menge an Koi > 70cm mit 0 eingegeben. Als Ergebnis der Berechnung wurden der bzw. die Ausgabwerte Futter 3-4,5 mm Pellet. Teichtemp. 8-14° mit 15.7000 g pro Tag, Futter 6-7 mm Pellet. Teichtemp. 8-14° mit 5 g pro Tag, Futter gesamt. Teichtemp. 8-14° mit 20.7000 g pro Tag, Futter 3-4.5 mm Pellet. Teichtemp. 15-18° mit 43.5000 g pro Tag, Futter 6-7 mm Pellet. Teichtemp. 15-18° mit 15 g pro Tag, Futter gesamt. Teichtemp. 15-18° mit 58.5000 g pro Tag, Futter 3-4.5 mm Pellet. Teichtemp. > 18° mit 83.4000 g pro Tag, Futter 6-7 mm Pellet. Teichtemp. > 18° mit 25 g pro Tag, Futter gesamt. Teichtemp. > 18° mit 108.4000 g pro Ta kalkuliert.


Möchten Sie gern einen eigenen Homepagerechner oder ein Webseitentool wie dieses zu 'Kalkulation Koi Futterbedarf berechnen, Fischfutter Rechner' erstellen? Bauen Sie doch selbst ohne Programmierwissen Ihre eigene Webanwendung. Im erweiterten Paket können Sie diesen Rechner später sogar als Android-App oder generieren. Gern helfen wir Ihnen bei der Software-Entwicklung eines Online-Berechnungstools oder auch Ihrer eigene Mobile-App Anwendung im Bereich Garten & Teichtechnik & Japan-Koi & Tiere. Hier legen Sie ein kostenloses Konto zum Rechnen an.