Lade Calc2web Online-Rechner...
Sie sind hier: Start Rechner >   Online kalkulieren: Umrechnung Hunde Alter richtig berechnen : zurück

Umrechnung Hunde Alter richtig berechnen

Hundealter umrechnen, Umrechnung Alter Hund, Wie alt ist mein Hund
Jahre
Jahre
Jahre

Diesen Rechner empfehlen!

Sie wollten schon immer das Menschenalter ihres Hundes berechnen? Dann sind Sie hier genau richtig! Mit neuster Formel berechnen wir das Alter Ihres Hundes. Zudem können Sie sehen, wie sich die neue Formel im Vergleich zur alten unterscheidet.

Forscher machen bahnbrechende Entdeckung in puncto Hundealter

Da Hunde als die treuesten Begleiter des Menschen gelten, ist es vielen Hundebesitzern natürlich wichtig, dass der Vierbeiner bei bester Gesundheit ist. Doch trotz bester Gesundheit gilt es, sich früher oder später von seinem geliebten Haustier verabschieden zu müssen. Der Grund: Im Schnitt erreichen Hunde ein Höchstalter von 15 Jahren.

Während kleinere Rassen wie zum Beispiel Lakeland Terrier oder Toypudel ein durchschnittliches Höchstalter von bis zu 15,50, beziehungsweise 14,60 Jahren erreichen, müssen sich Hundehalter von größeren Hunden wie zum Beispiel einer Englischen Bulldogge oftmals schon nach 6 Jahren verabschieden.

Um jedoch als Hundebesitzer zu verstehen, in welchem Lebensabschnitt sich der eigene Hund tatsächlich befindet, gibt es eine Vielzahl an Formeln, die das ungefähre Alter des Hundes in Menschenjahre umrechnen. Hierfür wird eine durchschnittliche Lebenserwartung in Höhe von 82 Jahren beim Menschen in Betracht gezogen.

Umrechnung Hundejahre in Menschenjahre nach neuer Formel

Bisweilen galt die weitverbreitete Annahme, dass ein Menschenjahr in etwa sieben Hundejahren entspricht. Ist der betreffende Hund beispielsweise drei Menschenjahre alt, so ist dieser umgerechnet in Hundejahren also genau 21.

Diese landläufige Formel halten viele US-Forscher mittlerweile jedoch für überholt. Sei dies zum einen deswegen, dass sich auch die menschliche Lebenserwartung immer mehr erhöht und zum anderen daher, dass verschiedene Erbgutanalysen zutage förderten, dass manche Vierbeiner nicht konstant schnell altern wie ihre Herrchen.

Folglich würden Hunde gerade in den ersten Lebensjahren wesentlich schneller altern, jedoch ließe das Altern innerhalb der letzten Lebensjahre des Hunds bedeutend nach.

Es handelt sich hierbei also nicht um ein lineares Altern, sondern eher um ein Altern, welches einer Logarithmus-Funktion entsprechen würde. Die alte „7-Jahres-Faustregel“ wurde daraufhin verändert und durch weitere Komponenten erweitert:

Menschenalter = 16 x ln (tatsächliches Alter des Hundes) + 31

Das heißt im Klartext: Zunächst steht ganz vorne in der Rechnung die Zahl „16“. Zu dieser muss der jeweilige Logarithmus des tatsächlichen Hundealters in Menschenjahren addiert werden. Anschließend muss das Ergebnis der beiden Zahlen noch um „31“ ergänzt werden.

Hundealter Beispiel:

  1. Ein einjähriger Hund (in Menschenjahren) wäre gemäß dieser Rechnung bereits 31 Hundejahre alt.
  2. Ein vierjähriger Hund wäre hingegen 53 Hundejahre alt. Danach würde sich das Altern des Hundes spürbar verlangsamen.
  3. Ein neunjähriger Hund wäre folglich 66 Hundejahre alt usw.

 

Ein Blick auf die Erbgut-Veränderungen brachte den Durchbruch

Im Rahmen der Erforschung dieser neuen Formel untersuchten US-amerikanische Forscher zunächst das Erbgut von 104 Labrador-Retrievern. Im Hauptaugenmerk standen dabei die sogenannten „Methylierungen“, die es sowohl beim Menschen, als auch bei Hunden gibt. Diese geben Aufschluss darüber, in welcher Lebensphase sich das entsprechende Individuum befindet.

Auf dieser Basis stellten die Forscher einen Zusammenhang zwischen den altersabhängigen Mustern beim Menschen und bei Hunden dar und leiteten die neu gewonnenen Erkenntnisse in die Entwicklung einer neuen Formel ab. Diese sei jedoch nicht nur für Hundehalter selbst wichtig, sondern auch für Tierärzte, die anhand der neuen Formel diagnostische oder therapeutische Entscheidungen oftmals besser abwägen könnten.

Jedoch könnte es auch Hunderassen-spezifische Unterschiede geben, wonach die Formel bei Hunderassen mit grundsätzlich geringerer Lebenserwartung nochmals abweichen könnte.

Hundealter mit dem praktischen Hundealter-Rechner berechnen

Mit dem vorteilhaften Online-Rechner für die Umrechnung des Hundealters in Menschenjahre können Hundehalter, Tierärzte oder anderweitige Anwender jetzt kostenlos und unkompliziert das tatsächliche Alter des jeweiligen Vierbeiners berechnen.

Eine mögliche Umrechnung kann auf Grundlage der alten Formel (Menschenjahre x 7) oder aber durch Einbeziehung der neuesten Daten (16 + ln (Alter des Hundes in Menschenjahren) + 31) erfolgen. Hierfür muss einfach nur das tatsächliche Alter des Hundes in Menschenjahren in das Online-Rechnertool eingegeben werden.

Anschließend berechnet das Tool durch das Betätigen der Schaltfläche „BERECHNEN“ völlig eigenständig die beiden Varianten. Handelt es sich zum Beispiel um einen fünfjährigen Hund, so berechnet das Tool nach alter Formel das Hundealter auf 35 Jahre, beziehungsweise nach neuer Formel auf 56,75 Jahre in Hundejahren.

Die Berechnung kann dabei beliebig oft wiederholt werden und steht potenziellen Nutzern völlig kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung.






Foto Berechnungsprojekt Umrechnung Hunde Alter richtig berechnen
Kategorie: Tiere, Hunde, Haustiere
Rechner-ID: 1944
Nutzung: 1439 Mal genutzt

Diesen Rechner in die eigene Homepage einbauen



Aktuellste Kalkulation (zuletzt im Formular berechnet)

Von einem Benutzer aus Deutschland wurden für dieses Projekt zum Thema Tiere, Hunde, Haustiere zuletzt am 21.07.2020 die Eingabewerte Hundealter mit 12 Jahre eingegeben. Als Ergebnis der Berechnung wurden der bzw. die Ausgabwerte Menschenalter mit alter Formel mit 84 Jahre, Menschenalter mit neuster Formel mit 70,7585 Jahr kalkuliert.

HINWEIS: Template VORLAGE zur Berechnung im HTML-Formular

Dieser Beispiel Rechner dient lediglich als unverbindliche Konfigurator Vorlage, mit der Sie als PREMIUM Kunde einfacher Ihren eigenen Wunschrechner inklusive individuellem Kalkulator Template ohne HTML Wissen selbst programmieren.


Möchten Sie gern einen eigenen Homepagerechner oder ein Webseitentool wie dieses zu 'Umrechnung Hunde Alter richtig berechnen' erstellen? Bauen Sie doch selbst ohne Programmierwissen Ihre eigene Webanwendung. Gern helfen wir Ihnen bei der Software-Entwicklung eines Online-Berechnungstools oder auch Ihrer eigene Mobile-App Anwendung im Bereich Tiere, Hunde, Haustiere.



Business-Rechner Anfrage