Lade Calc2web Online Rechner...
Sie sind hier: Online Rechner >   Konfigurator: Intrinsischen Wert einer Aktie berechnen : zurück

Intrinsischen Wert einer Aktie berechnen

intrinsischen wert berechnen, intrinsischer wert aktie, intrinsischer wert gold

Aktien-Kürzel
->
EPS (Gewinn je Aktie) USD/Aktie
KGV-Basis für wachstumsloses Unternehmen Faktor
Wachstumsrate (g) %
2 x Wachstumsrate (g) Faktor
Durchschnittliche Rendite von AAA-Unternehmensanleihen USD
Aktuelle Rendite von AAA-Unternehmensanleihen USD
Intrinsischer Wert (V) USD
Aktuellster Preis USD
Sicherheitsmarge %
Unterschied %
Fairer Kaufpreis USD
Empfehlung
* Sämtliche Empfehlung sind natürlich unverbindlich und sollten unbedingt tiefer analysiert werden, bevor ein echter KAUF/VERKAUF stattfinden soll!



  • - Wie hilft uns die Berechnung des inneren Werts beim Kauf von Aktien?
  • - Wie wird der innere Wert einer Aktie berechnet
  • - Wie ist die Formel des intrinsischen Wertes einer Aktie?
  • - Fazit – Der innere Wert als Orientierungshilfe beim Aktienkauf bzw. der Aktienanalyse

  • Wie hilft uns die Berechnung des inneren Werts beim Kauf von Aktien?

    Der innere Wert ist der wahre Wert einer Aktie, abzüglich aller Schulden und Verpflichtungen. Er gibt uns Aufschluss darüber, wie viel Geld die Aktionäre tatsächlich in der Hand halten, wenn sie ihre Anteile verkaufen. Dies ist besonders wichtig zu wissen, wenn man bedenkt, dass Unternehmen oft hohe Schuldenlasten mit sich herumtragen.

    Wenn man den inneren Wert einer Aktie kennt, kann man die Aktie zum richtigen Preis kaufen. Beispielsweise ist es nicht ratsam, eine Aktie zu kaufen, deren innerer Wert unter dem aktuellen Aktienkurs liegt. Stattdessen sollte man nur Aktien kaufen, deren innerer Wert den aktuellen Kurs übersteigt. Dies gilt insbesondere dann, wenn man bedenkt, dass die Dividendenrendite oft niedriger ist als der innere Wert.

    Wie wird der innere Wert einer Aktie berechnet

    Der innere Wert lässt sich auf zwei Arten berechnen: entweder durch die Fundamentalanalyse oder durch die technische Analyse. Die Fundamentalanalyse berechnet den inneren Wert einer Aktie anhand ihrer wirtschaftlichen Kennzahlen. Dazu gehören beispielsweise der Gewinn pro Aktie (EPS), der Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) und der Cashflow pro Aktie.

    Die technische Analyse hingegen berücksichtigt die Preisentwicklung einer Aktie und versucht, Muster und Trends zu erkennen. Beide Methoden haben ihre Vor- und Nachteile und sollten daher miteinander kombiniert werden, um den bestmöglichen Kaufpreis für eine bestimmte Aktie zu erzielen.

    Wenn Sie denken, dass eine Aktie unterbewertet ist, kaufen Sie sie zum inneren Wert und erwarten, dass der Kurs der Aktie steigt und Sie Gewinne erzielen. Viele Anleger halten Aktien, bis sie ihren inneren Wert erreicht haben. Sobald die Aktie ihren inneren Wert erreicht hat, verkaufen sie die Aktie und reinvestieren ihr Geld in andere unterbewertete Aktien.

    Wie ist die Formel des intrinsischen Wertes einer Aktie?

    Der innere Wert ist der wahre Wert einer Aktie, abzüglich aller Schulden und anderer Faktoren. Er ist der Betrag, den Sie erhalten, wenn Sie die Aktie verkaufen. Der innere Wert ist wichtig, weil er Ihnen sagt, ob eine Aktie unter- oder überbewertet ist. Wenn Sie den inneren Wert kennen, können Sie entscheiden, ob Sie die Aktie kaufen oder verkaufen.

    Es gilt folgende Aktien Formel

     

    Fazit – Der innere Wert als Orientierungshilfe beim Aktienkauf bzw. der Aktienanalyse

    Der innere Wert einer Aktie ist der Betrag, den Sie erhalten würden, wenn Sie die Aktie zum aktuellen Preis verkaufen. Dieser Wert kann mit einer Reihe von Faktoren berechnet werden, einschließlich des aktuellen Kurses, der Dividendenrendite und des Gewinns pro Aktie. Der innere Wert ist ein wesentlicher Faktor bei der Entscheidung, ob Sie eine Aktie kaufen oder verkaufen sollten.

    Der innere Wert ist ein guter Anhaltspunkt für den Wert einer Aktie, aber es gibt noch andere Faktoren, die berücksichtigt werden müssen. Zum Beispiel kann eine Aktie unterbewertet sein, weil sie in einem schwierigen Marktumfeld handelt. In diesem Fall könnte es sein, dass die Aktie bald steigen wird, sobald sich der Markt erholt.

    Auch die Zukunftsaussichten eines Unternehmens können den inneren Wert beeinflussen. Wenn ein Unternehmen voraussichtlich stark wachsen wird, könnte dies dazu führen, dass die Aktie bald steigt.

    Der innere Wert ist nur ein Anhaltspunkt für den tatsächlichen Wert einer Aktie. Es ist wichtig, auch andere Faktoren zu berücksichtigen, bevor Sie eine Entscheidung über den Kauf oder Verkauf einer Aktie treffen.


    Diesen Rechner empfehlen:

    Kategorie: Finanzen, Geld, Vermögen, Aktien, Werpapiere, Börse, Kapital, Unternehmen, Analyse
    Rechner-ID: 2184
    Nutzung: 464 Mal genutzt




    HINWEIS: Template VORLAGE zur Berechnung im HTML-Formular

    Dieser Beispiel Rechner dient lediglich als unverbindliche Konfigurator Vorlage, mit der Sie als PREMIUM Kunde einfacher Ihren eigenen Wunschrechner inklusive individuellem Kalkulator Template ohne HTML Wissen selbst programmieren.


    Finanzen, Geld, Vermögen, Aktien, Werpapiere, Börse, Kapital, Unternehmen, Analyse, intrinsischen wert berechnen, intrinsischer wert aktie, intrinsischer wert gold, intrinsischer wert berechnung, Substanzwert, Finanzanalyse, Unternehmensbewertung, Unternehmenswert, Aktienwert Online Rechner. Möchten Sie gern einen eigenen Homepagerechner oder ein Webseitentool wie dieses zu 'Intrinsischen Wert einer Aktie berechnen' erstellen? Bauen Sie doch selbst ohne Programmierwissen Ihre eigene Webanwendung. Gern helfen wir Ihnen bei der Software-Entwicklung eines Online Berechnungstools oder auch Ihrer eigenen Rechner Anwendung in diesem Bereich.