Lade...
Sie sind hier: Start >  Onlinerechner > Online kalkulieren: Baukosten beim Neubau : zurück

Hausbau Kosten Rechner

Kostenrechner Hausbau, Baukostenrechner, Hausbaukosten



Kosten des Grundstücks EUR
Kosten Erschließung EUR
Grunderwerbssteuer %
Notarkosten & Gerichtskosten %
Baukosten des Wohnhauses EUR
Kosten der Außenanlagen %
Baunebenkosten sonstige EUR
Kosten Garage/ Stellplatz EUR
Wohnfläche
Gesamte Grundstückskosten EUR
Gesamte Hausbaukosten EUR

Diesen Rechner empfehlen!

Hausbau Garagenbau NeubauEin Einfamilienhaus ist der Traum vieler Deutscher. Ein eigenes Haus zu bauen oder zu kaufen, bedeutet Unabhängigkeit, Altersvorsorge und Geldanlage. Selbstverständlich will so ein Schritt ausgiebig geplant sein und der wichtigste Faktor dabei ist natürlich das liebe Geld. Unser Onlinerechner hilft Ihnen dabei, die Gesamtkosten abzuschätzen und den Überblick nicht zu verlieren.

Es sind hier einige Eingaben Ihrerseits notwendig, denn nur so kann der Gesamtaufwand berechnet werden. Geben Sie dazu zunächst die Kosten Ihres Grundstückes ein und auch die Kosten für dessen Erschließung. Zur Erschließung gehören grundsätzlich der Wasser- und der Stromanschluss sowie die Kosten für den Anschluss an die Kanalisation bzw. die Kosten für die Sammelgrube.

Des Weiteren müssen Sie den Prozentsatz der Grunderwerbsteuer eintragen, damit Ihr Steueranteil berechnet werden kann. Auch der Prozentsatz der Kosten für Notar und Gericht sind nicht zu vernachlässigen und müssen eingetragen werden. Gerade diese Kosten, die nebenbei anfallen, werden oft unterschätzt. Schließlich will auch der Makler seinen prozentualen Anteil, auch den geben Sie bitte ein.

Neubau Fertighaus 2 VolgeschosseWeiterhin füttern Sie den Onlinerechner mit der Summe der Baukosten für das Haus an sich, mit dem Prozentsatz der Kosten, den Sie für Ihre Außenanlagen einrechnen möchten und mit der Summe für die Baunebenkosten, die sonst noch so anfallen. Haben Sie eine Garage geplant oder einen Stellplatz, so sollten auch diese Kosten eingegeben werden. Die Quadratmeterzahl Ihrer geplanten Wohnfläche ist auch Punkt, den Sie eintragen können. Überprüfen Sie am besten noch einmal alle Angaben und lassen Sie den Onlinerechner dann rechnen.

Als Ergebnis werden Ihnen nun sowohl die Gesamtkosten für den Hausbau geliefert als auch die Summe für die Grundstückskosten insgesamt. Mit diesen Zahlen haben Sie nun eine solide Basis zur Planung und Weiterberechnung.




Kategorie: Bauen & Wohnen, Hausbau
Rechner-ID: 38
Nutzung: 912 Mal genutzt




Aktuellste Kalkulation


Von einem Benutzer aus Deutschland wurden für dieses Projekt zum Thema Bauen & Wohnen, Hausbau zuletzt am 16.12.2018 die Eingabewerte Kosten des Grundstücks mit 1 EUR, Kosten Erschließung mit 5.000 EUR, Grunderwerbssteuer mit 5 %, Notarkosten & Gerichtskosten mit 1.5000 %, Baukosten des Wohnhauses mit 180.000 EUR, Kosten der Außenanlagen mit 6 %, Baunebenkosten sonstige mit 5.000 EUR, Kosten Garage pro Stellplatz mit 5.000 EUR, Wohnfläche mit 110 m² eingegeben. Als Ergebnis der Berechnung wurden der bzw. die Ausgabwerte Gesamte Grundstückskosten mit 5,001.0650 EUR, Gesamte Hausbaukosten mit 195.012.5850 EU kalkuliert.


Möchten Sie gern einen eigenen Homepagerechner oder ein Webseitentool wie dieses zu 'Kalkulation Baukosten beim Neubau' erstellen? Bauen Sie doch selbst ohne Programmierwissen Ihre eigene Webanwendung. Im erweiterten Paket können Sie diesen Rechner später sogar als Android-App oder generieren. Gern helfen wir Ihnen bei der Software-Entwicklung eines Online-Berechnungstools oder auch Ihrer eigene Mobile-App Anwendung im Bereich Bauen & Wohnen, Hausbau. Hier legen Sie ein kostenloses Konto zum Rechnen an.