Lade...
Sie sind hier: Start >  Onlinerechner > Online kalkulieren: Tampons vs. Menstruationstasse - so viel Geld spart man : zurück

Kalkulation Tampons vs. Menstruationstasse - so viel Geld spart man




Jahre
Tage
Tage

Diesen Rechner empfehlen!


Während Tampons und Binden zu den etabliertesten Monatshygieneprodukten zählen, wird die Menstruationstasse häufig als unpraktisch oder ekelig empfunden. Dabei bringt der kelchförmig geformte Becher aus Silikon oder Naturkautschuk eine Menge Vorteile mit sich. Menstruationstassen tragen nicht nur zur Müllvermeidung bei, sondern sind im Vergleich zu Binden oder Tampons auch kostengünstiger. Viele Benutzerinnen beschreiben auch, dass die Menstruationsbeschwerden, wie Unterleibskrämpfe, Kopfschmerzen und Unwohlsein bei Benutzung einer Menstruationstasse nachlassen oder sogar vollkommen verschwinden. Auch das Auftreten des TS(toxic shock)-Syndroms, welches bei Benutzung von Tampons auftreten kann, wurde bislang bei Benutzung einer Menstruationstasse nicht beobachtet. Sollten Sie sich für eine Menstruationstasse entscheiden, gilt es zunächst, die passende Größe herauszufinden. Dabei ist die Stärke Ihrer Menstruation, die Beschaffenheit des Beckenbodens (diese wird durch die Anzahl der Geburten und der sportlichen Verfassung bestimmt) und die Position des Muttermundes unter der Regel ausschlaggebend. Sie werden überrascht werden, wie groß die Auswahl an Menstruationstassen in den diversen Onlineshops ist. Im Menstruationstassen Vergleich werden Sie feststellen, dass hinsichtlich der Größe, Härte, Form und natürlich auch der Farben keine Wünsche mehr offengelassen werden. Das Einführen einer Menstruationstasse ist, wenn man den Dreh heraushat, ganz leicht. Mit diesem Onlinerechner finden Sie heraus, wie viel Geld Sie im Laufe eines Monats, Jahres oder Ihres restlichen Lebens sparen, wenn Sie sich für eine Menstruationstasse anstatt für Tampons entscheiden.



Kategorie: Gesundheit
Rechner-ID: 409
Nutzung: 319 Mal genutzt




Aktuellste Kalkulation (zuletzt im Formular berechnet)

Von einem Benutzer aus Canada wurden für dieses Projekt zum Thema Gesundheit zuletzt am 21.03.2019 die Eingabewerte Ihr Alter mit 23 Jahre, An wie vielen Tagen im Monat ist Ihre Blutung stark mit 1 Tage, An wie vielen Tagen im Monat ist Ihre Blutung mittelstark mit 2 , An wie vielen Tagen im Monat ist Ihre Blutung schwach mit 4 Tage, Anschaffungskosten Menstruationstasse mit 12.9000 , Wie viele Tampons benötigen Sie an starken Tagen? mit 4 , Wie viele Tampons benötigen Sie an mittelstarken Tagen? mit 3 , Wie viele Tampons benötigen Sie an schwachen Tagen? mit 2 , Welche Tampons kaufen Sie? mit 0.0403 , Start der Wechseljahre mit 50 eingegeben. Als Ergebnis der Berechnung wurden der bzw. die Ausgabwerte Tamponkosten für starke Tage mit 0,1612 , Tamponkosten für mittelstarke Tage mit 0.2418 , Tamponkosten für schwache Tage mit 0.3224 , Tamponkosten im Monat mit 0.7254 , Nach wie vielen Monaten rechnet sich die Tasse? mit 17.7833 , Ihre Ersparnis im darauf folgenden Jahr mit 8.7048 , Ihre Ersparnis in den darauf folgenden 10 Jahren mit 87.0480 , Ihre Ersparnis bis zu Ihren Wechseljahren mit 235.0296 kalkuliert.

HINWEIS: Template VORLAGE zur Berechnung im HTML-Formular

Dieser Beispiel Rechner dient lediglich als unverbindliche Konfigurator Vorlage, mit der Sie als PREMIUM Kunde einfacher Ihren eigenen Wunschrechner inklusive individuellem Kalkulator Template ohne HTML Wissen selbst programmieren.


Hinweis: Das Benutzen des Rechners bzw. dessen Ergebnisse im Gesundheitsbereich liegt in der alleinigen Verantwortung des Einzelnen! Sprechen Sie sich vorher immer mit Ihrem Arzt oder Apotheker ab!


Möchten Sie gern einen eigenen Homepagerechner oder ein Webseitentool wie dieses zu 'Kalkulation Tampons vs. Menstruationstasse - so viel Geld spart man' erstellen? Bauen Sie doch selbst ohne Programmierwissen Ihre eigene Webanwendung. Gern helfen wir Ihnen bei der Software-Entwicklung eines Online-Berechnungstools oder auch Ihrer eigene Mobile-App Anwendung im Bereich Gesundheit. Hier legen Sie ein kostenloses Konto zum Rechnen an.