Lade...
Sie sind hier: Start >  Onlinerechner > Online kalkulieren: Darauf sollten Sie bei der Finanzierung Ihres Passivhauses achten. : zurück

Kalkulation Darauf sollten Sie bei der Finanzierung Ihres Passivhauses achten.




%
%
Jahren

Diesen Rechner empfehlen!


  • 1. Wer berät Wann?
  • 2. Das Finanzierungsgespräch

  • Die optimale Bauberatung

    Zu Beginn der Finanzierung für Ihr Passivhaus steht die Bauberatung. Die Bauberatung ist ein äußerst komplexes Gebiet. Kein Bauherr kommt an ihr vorbei. Dabei ist es egal, ob man ein neues Haus baut, ein altes sanieren möchte oder einen An- bzw. Umbau vornehmen will. Prinzipiell umfasst die Bauberatung die gesamte Planung eines Bauvorhabens. Zu Beginn steht der Wunsch nach Eigentum. Es stellen sich bereits vor dem Bau oder dem Erwerb viele Fragen. Ein wesentlicher Bestandteil der Bauberatung ist etwa die Finanzierung. Mit dem Finanzierungsplan steht und fällt die Entscheidung des Eigentumserwerbs. Es ist zu klären, welche Maßnahmen im Zuge des Baus oder Kaufs durchzuführen sind.

    Möchte man zum Beispiel ein Haus neu bauen, kann man dies mit Hilfe eines Architekten oder man beauftragt einen Bauträger/Generalunternehmer. Letzterer nimmt die komplette Umsetzung des Bauvorhabens in die Hand.

    Wer berät Wann?

    Wählt man einen Bauträger, erfolgt die gesamte Bauberatung durch diesen. üblicherweise ist das bei Neubauten der Fall. Anders sieht es bei Modernisierungs- und Umbauarbeiten aus. Der erste Weg führt hier zum Architekten und der zweite zur Bank. Die Bauberatung findet bei mehreren Institutionen statt. Der Bauherr muss sich selber darum kümmern. Grundsätzlich kann man festhalten, dass sich die Bauberatung aus zwei Bereichen zusammensetzt. Es sind die Planung und das Bauen. Ohne eine gute Planung ist der Hausbau zum Scheitern verurteilt.

    Zuerst steht die Suche nach einem passenden Grundstück an. Dieses kann man direkt vom Bauträger erwerben, welcher im Nachhinein ebenfalls für die Bauberatung zur Verfügung steht. Besitzt man bereits ein Grundstück oder sogar ein Haus, entfällt die Suche natürlich.

    Das Finanzierungsgespräch

    Anschließend geht es darum, welcher Typ Haus auf dem Grundstück entstehen soll. Für eine kompetente Beratung in dieser Hinsicht steht wiederum der Bauträger oder ein Architekt zur Verfügung. Ist ein Grundstück gefunden und es wurde die Bebauung festgelegt, wird es Zeit, ein Finanzierungsgespräch mit der Bank zu führen.

    Die Baufinanzierung steht erst nach Abschluss aller Planungen zur Debatte. Die Bank erstellt bei Interesse für ein bestimmtes Objekt ein Finanzierungsangebot, nicht vorher. Nach der Regelung der Finanzierung kann endlich der Bau beginnen. Bis zur Fertigstellung werden immer wieder neue Fragen auftauchen, die bei der begleitenden Bauberatung geklärt werden.

    Traumhafte Zinssätze ermöglichen heutzutage die Aufnahme besonders günstiger Darlehen. So sind Jahreszinssätze von 1-2 % pro Jahr längst keine Seltenheit mehr. Wer ein Annuitätendarlehen aufnehmen möchte, um beispielsweise eine Immobilie zu finanzieren, sollte zunächst überlegen, welcher Betrag im Jahr für die Tilgung verwendet werden kann. Bei einem Darlehen in Höhe von 200.000 € liegt bei einer Tilgung von 2 Prozent pro Jahr die jährliche Belastung bei 4.000 €, was einer monatlichen Tilgungsrate von 222,00 € entspricht. Hinzu kommen die Zinsen. Bei einem Annuitätendarlehen wird eine gleichbleibende Monatsrate festgelegt, die aus Tilgung und Zinsen besteht, wobei anfangs die Zinsen den höheren Anteil ausmachen und sich das Verhältnis im Laufe der Zeit immer mehr zugunsten der Tilgung verändert. Mit diesem Rechner ermitteln Sie bei einem festgelegten Zins- und Tilgungssatz den Zeitpunkt der Schuldenfreiheit




    Kategorie: Finanzen & Geld, Bauen & Wohnen
    Rechner-ID: 509
    Nutzung: 43 Mal genutzt




    Aktuellste Kalkulation (zuletzt im Formular berechnet)

    Von einem Benutzer aus Deutschland wurden für dieses Projekt zum Thema Finanzen & Geld, Bauen & Wohnen zuletzt am 08.03.2019 die Eingabewerte Darlehenshöhe mit 250.000 €, Zinsen pro Jahr mit 12 %, Tilgung pro Jahr mit 2.000 % eingegeben. Als Ergebnis der Berechnung wurden der bzw. die Ausgabwerte Schuldenfreiheit in mit 0,0528 Jahre kalkuliert.

    HINWEIS: Template VORLAGE zur Berechnung im HTML-Formular

    Dieser Beispiel Rechner dient lediglich als unverbindliche Konfigurator Vorlage, mit der Sie als PREMIUM Kunde einfacher Ihren eigenen Wunschrechner inklusive individuellem Kalkulator Template ohne HTML Wissen selbst programmieren.


    Möchten Sie gern einen eigenen Homepagerechner oder ein Webseitentool wie dieses zu 'Kalkulation Darauf sollten Sie bei der Finanzierung Ihres Passivhauses achten. ' erstellen? Bauen Sie doch selbst ohne Programmierwissen Ihre eigene Webanwendung. Gern helfen wir Ihnen bei der Software-Entwicklung eines Online-Berechnungstools oder auch Ihrer eigene Mobile-App Anwendung im Bereich Finanzen & Geld, Bauen & Wohnen. Hier legen Sie ein kostenloses Konto zum Rechnen an.